Die Itzehoer Versicherungen verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nähere Informationen zu Cookies

Suche öffnen Suche schließen

Mehr als nur ein Wahlversprechen – Versicherung mit Nachhaltigkeit

Itzehoe, 26.06.2020

Ein weiß-gelbes Feld, Kamille soweit das Auge reicht. Ganz versteckt inmitten der explodierenden Natur aus Farbe, Blüten und Bienen steckt ein Wald, der mit dem Geld aus nachhaltigen Versicherungsprodukten unter anderem der Itzehoer Versicherungen finanziert wurde. Die 10.000 Bäume sind erst bei näherem Hinsehen erkennbar und dann auch nur die großen Setzlinge, die ihre kleineren Mitgewächse im Winter vor den kalten Winden schützen.

Nachhaltigkeit, das ist auf dem Feld in Niendorf in Schleswig-Holstein mehr als nur das Versprechen einer Baumpflanzung pro Kfz-Vertrag. Es bedeutet hier, inmitten des Feldes, umgeben von Wald und umschwirrt von Insekten und Greifvögeln, dass mit echtem Geld der Natur ein Stück ihrer selbst zurückgegeben wird. Ein natürliches Biotop, finanziert mit Versicherungsabschlüssen mit dem bessergrün-Tarif. Nicht aufdringlich, nicht effekthascherisch oder plakativ, sondern ehrlich, tief verwurzelt in der Umwelt und dicht an der Natur.

Der Wald soll wachen, aber die sich natürlich entwickelnde Fauna soll deshalb nicht in Vergessenheit geraten oder gar verdrängt werden. Die Kamillen werden nicht abgemäht, es wird kein Gift gegen andere Pflanzen ausgebracht – ganz nach den Werten, die sich der Kooperationspartner der Itzehoer Versicherungen, die bessergrün-GmbH, auf die Fahnen geschrieben hat. Schon heute wird an das Morgen gedacht, denn wenn erst einmal ein Wald dort entstanden ist, wird auch dieser einfach ein Teil der schleswig-holsteinischen Natur sein.

Das Konzept trägt auch bei der Ausschließlichkeit der Itzehoer Früchte. „Unsere Vertrauensleute begrüßen diese Initiative sehr, da ja tatsächlich mit dem Abschluss dieses Vertrages Bäume in Schleswig-Holstein, also in der Region, angepflanzt werden“, erklärt Martin Röhrs, Leiter der Ausschließlichkeit der Itzehoer Versicherungen. Bereits jetzt haben sich rund 5.000 Kunden der Itzehoer Vertrauensleute für das Sonderkonzept entschieden. „Unsere Kunden sind bereit hierfür einen Aufschlag von 2 Prozent zugunsten des Klimas zu zahlen“, so Martin Röhrs.

Die Idee hinter der nachhaltigen Versicherung: Mit dem Kfz-Versicherung können Kunden einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit leisten. Seit 2019 bietet die bessergrün GmbH nachhaltigen Mehrwerten an. bessergrün ist auch ein Partner von den Itzehoer Versicherungen. Itzehoer Vertrauensleute bieten bei allen Kfz-Verträgen in den Tarifvarianten Komplett und TOP DRIVE auch den Tarif an. Wer sich für das Sonderkonzept bessergrün entscheidet, legt das Äquivalent des gesamten Jahresbeitrags Kfz-Versicherung in nachhaltigen Kapitalanlagen an und pflanzen darüber hinaus einen Baum in Schleswig-Holstein.

Diesen Artikel teilen

Über den Autor

Tore Degenkolbe

Mag: Schreiben, Bergsteigen, schwarzen Kaffee
Mag nicht: Lebensmittelverschwendung, leere Worte, binomische Formeln