Die Itzehoer Versicherungen verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nähere Informationen zu Cookies

Suche öffnen Suche schließen

200 Arbeitsplätze: Die Itzehoer baut an

Itzehoe, 01.10.2019

Die Itzehoer erweitert ihre Hauptverwaltung um einen Anbau. Das sechsgeschossige Bürogebäude, das Raum für rund 200 Arbeitsplätze bieten wird, soll 2022 fertiggestellt sein – die vorbereitenden Bauarbeiten beginnen in Kürze. „Das Bauprojekt ist ein klares Bekenntnis unseres Unternehmens zum Standort Itzehoe“, sagte Vorstandsvorsitzender Uwe Ludka, als er jetzt aus Händen von Bürgermeister Dr. Andreas Koeppen die Baugenehmigung für den auf 28 Millionen Euro veranschlagten Erweiterungsbau entgegennahm. Wie Uwe Ludka hob Dr. Koeppen die gute und effektive Zusammenarbeit von Stadt und Unternehmen hervor, die sich auch an der kurzen Bearbeitungsfrist zeige: Die Itzehoer hatte den Bauantrag im vergangenen Mai gestellt.

Die Itzehoer verzeichnet seit Jahren ein überdurchschnittlich hohes Wachstum. Jährlich werden bis zu 15 neue Mitarbeiter eingestellt, was die Kapazität der Hauptverwaltung in ihrer bisherigen Größe mittlerweile übersteigt. Einige Arbeitsplätze mussten daher befristet ausgelagert werden. Gegenwärtig sind am Stammsitz der Itzehoer rund 500 Mitarbeiter beschäftigt.

Ihr Ansprechpartner

Thiess Johannssen

Marketing / Kommunikation TJ