Die Itzehoer Versicherungen verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nähere Informationen zu Cookies

Suche öffnen Suche schließen

Der Norden hilft – Monat für Monat

Itzehoe, 15.08.2017

Die Kieler Herzkissen-Aktion hat Menschen mit schwerem Schicksal schon über 15.000-mal mit Handarbeiten Trost geschenkt. Die Brandschutzerzieher der Mönkeberger Feuerwehr sensibilisieren in Kita und Schule die Jüngsten für die Gefahren des Feuers und üben das für den Notfall richtige Verhalten. Der Schleswiger Verein Tikibaboo fördert die gemeinsame künstlerische Arbeit von Menschen mit und ohne Behinderung: Diese drei ehrenamtlichen Initiativen sind die ersten Gewinner der Social-Media-Aktion „Der Norden hilft“ der Itzehoer Versicherungen. Schon wenige Wochen nach Beginn haben sich über 50 Projekte vorgestellt, von der Initiative zum Wiederaufbau eines niedergebrannten Sportlerheims bis zur Hospizgruppe, von der Nachbarschaftsinitiative bis zum deutsch-polnischen Jugendaustausch. Monatlich kürt eine Jury das Gewinnerprojekt, das den mit jeweils 1.000 Euro dotierten Preis erhält. Über die Facebook-Seite der Itzehoer Versicherungen können unter der Rubrik „Der Norden hilft“ Bewerbungen eingereicht werden.

„Wir wollen damit Menschen auszeichnen und unterstützen, die anderen helfen und sich ehrenamtlich für die Gemeinschaft einsetzen“, beschreibt Itzehoer-Marketingleiter Thiess Johannssen die Aktion. „Darum freuen wir uns über jede Initiative, die mitmacht.“ In „Der Norden hilft“ komme zudem der Wesenskern der Itzehoer Versicherungen als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit ganz praktisch zum Ausdruck.

Ihr Ansprechpartner

Thiess Johannssen

Marketing / Kommunikation TJ