Die Itzehoer Versicherungen verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nähere Informationen zu Cookies

Suche öffnen Suche schließen

MS: Reiten kräftigt Körper und Seele

Itzehoe, 06.06.2019

Reiten habe positive Auswirkungen auf Körper und Seele auch von Menschen mit Multipler Sklerose, so Sabine Beume: Der Gleichgewichtssinn werde trainiert, Muskulatur aufgebaut, die Körperhaltung stabilisiert, Lebensfreude und -qualität gesteigert. Der Vortrag der Vaalermoorer Reittherapeutin bildete den Schwerpunkt des jüngsten Info-Treffens der Steinburger Deutschen Multiple-Sklerose-Gesellschaft (DMSG) in der Hauptverwaltung der Itzehoer Versicherungen. Zuvor hatte der Itzehoer MS-Spezialist Dr. Klaus Gehring über aktuelle Entwicklungen in der Therapie informiert. Er machte unter anderem auf neu zugelassene Medikamente aufmerksam, die auch die schleichende Form der Multiplen Sklerose mildern können.

Rund 60 Interessenten und Betroffene hatten sich zu der 19. MS-Info-Veranstaltung angemeldet. „Wir bedanken uns bei der Itzehoer, dass sie uns diese Treffen ermöglicht“, so Ute Koch, die seit Jahresbeginn die Selbsthilfegruppen im Kreis Steinburg leitet. Das Unternehmen stellt seit Beginn Räumlichkeiten zur Verfügung und hilft bei der Erstellung von Plakaten und Flyern.

Ihr Ansprechpartner

Thiess Johannssen

Marketing / Kommunikation TJ