Die Itzehoer Versicherungen verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nähere Informationen zu Cookies

Suche öffnen Suche schließen

Streetballturnier ITZEbasket – Itzehoer Versicherungen verwandeln Kirchenstraße in Vergnügungsmeile

Itzehoe, 17.05.2019

„Eine Woche vor den Sommerferien soll es in der Itzehoer Innenstadt noch einmal rundgehen“, kündigt Thiess Johannssen, Marketingleiter der Itzehoer Versicherungen an. Die einen wollen zur Deutschen Meisterschaft. Andere wollen in ihrer Altersklasse gut abschneiden. Wieder andere wollen einfach nur Basketball spielen und Spaß haben. Egal wie – ITZEbasket macht es möglich. Die bereits vierte Auflage des Streetball-Turniers findet am Sonnabend, 22. Juni, von 10 bis 18 Uhr in der Itzehoer Innenstadt statt, erneut veranstaltet von den Itzehoe Eagles und den Itzehoer Versicherungen. „Es ist ein Event für alle, die Spaß am Sport und an Unterhaltung haben“, sagt Thiess Johannssen.

Die Fußgängerzone und Umgebung werden zum Streetballcourt-Stadion. Beim Streetball wird Drei gegen Drei auf einen Korb gespielt. Und das auf Itzehoer Versicherungen Court, Klinikum Itzehoe Court und ThiesMediCenter Court und einem weiteren Feld in der Feldschmiede sowie dem Novitas BKK Court an der Ecke Kirchenstraße/Breite Straße. Die ITZEbasket-Sieger in den Altersklassen U18 und Ü18 qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft Anfang August auf dem Hamburger Spielbudenplatz. Die weiteren Kategorien: 10 bis 12 sowie 13 bis 15 Jahre und Fun Cup ab 15 Jahren. Beim Company-Cup treten regionale Unternehmen gegeneinander an – auch die Itzehoer wird mit einem eigenen Team mitspielen. Zum zweiten Mal mittendrin sind Rollstuhl-Basketballer: Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr spielen sie wieder ihren Sieger aus. Kooperationspartner sind erneut der Deutsche Rollstuhl-Sportverband und die Firma ThiesMediCenter, die wieder für Serviceleistungen bereit steht. „Bei ITZEbasket stehen der Breitensport und der Spaß im Mittelpunkt, man muss dafür kein Basketballer sein", sagt Patrick Elzie, Cheftrainer der Itzehoe Eagles.

Es wird eng in der Fußgängerzone, genauso ist es gewollt: Am ITZEbasket-Tag sollen viele junge Menschen und viel Bewegung, wie sonst selten, in die Innenstadt gebracht werden. Dazu stellt die Itzehoer in der Kirchenstraße Hüpfburg, XXL-Basketball, SXXL-Darts und XXL-Vier-gewinnt-Spiel auf. "Eine richtige Vergnügungsmeile für Groß und Klein", verspricht Thiess Johannssen. Die Mittagspause bietet darüber hinaus zwei weitere Höhepunkte: Live-Hip-Hop von Blizz & Chin und einen Auftritt der Showtanztruppe Eagles Fighters.

Ganze Bündel an Preisen warten auf die Sieger, gestiftet zum Beispiel von Behrens & Haltermann, den Stadtwerken Itzehoe für Schwimmbad und Sauna, McDonald's, Cinemotion-Kino, Frische Zeiten, dem Deichrestaurant Zur Spitze in Friedrichskoog und ThiesMediCenter für die Rollstuhl-Basketballer. Preise für die jeweils Zweiten und Dritten kommen von FORTHREE 43 Basketball, dem Ausstatter der Itzehoe Eagles, der auch wieder die Shirts für alle Teilnehmer und Helfer liefert. „Wir danken den Itzehoer Versicherungen für die Unterstützung“, sagt Patrick Elzie. Anmeldungen über die Webseite www.itzebasket.de .

Ihr Ansprechpartner

Thiess Johannssen

Marketing / Kommunikation TJ