Die Itzehoer Versicherungen verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nähere Informationen zu Cookies

Suche öffnen Suche schließen

Kleinflotte

Sicher unterwegs: Versicherungsschutz für Kleinflotten

Sparen Sie Zeit und Geld. Wir versichern alle auf Ihr Unternehmen zugelassenen Motorfahrzeuge zu speziellen Kleinflottenkonditionen. Einfach und ohne Getüdel: Zusätzlich können alle Motorfahrzeuge des Firmeninhabers, Geschäftsführers und Ehe- oder Lebenspartners mitversichert werden.

Echte Vorteile

Berater finden

oder

Im Ratgeber nachlesen

Häufig gestellte Fragen

Für wie viele Fahrzeuge ist der Kleinflotten-Tarif interessant?

Der Kleinflotten-Tarif gilt ab zwei Motorfahrzeugen. Maximal können 15 Motorfahrzeuge versichert werden.

In welche Schadenfreiheits-Klasse werden die Fahrzeuge eingestuft?

Es werden die Schadenfreiheits-Klassen (SF-Klassen) der Vorversicherung übernommen. Wenn keine bessere SF-Klasse als SF 5 vorhanden ist, werden die Fahrzeuge trotzdem mit SF 5 eingestuft, sofern der jeweilige Vorvertrag in den letzten 24 Monaten schadenfrei war.

Wie erfolgt die Beitragsberechnung?

Die Berechnung des Beitrags erfolgt nach der Branche des Unternehmens bzw. Gewerbetreibenden. Dem liegt das Branchenverzeichnis des Statistischen Bundesamtes zu Grunde.

Wer kann den Kleinflotten-Tarif abschließen?

Dieser Versicherungsschutz richtet sich speziell an Gewerbetreibende. Der Versicherungsnehmer muss ein Selbstständiger / Gewerbetreibender oder eine Firma sein. Zusätzlich versichert werden können die Fahrzeuge des Firmeninhabers / Geschäftsführers, des mit dem Firmeninhaber / Geschäftsführer in häuslicher Gemeinschaft lebenden Ehepartners oder eingetragenen oder eheähnlichen Lebenspartners.