Suche öffnen Suche schließen

Privat-Rechtsschutz

Damit Sie nicht alleine dastehen

Ein Rechtsstreit kostet nicht nur Nerven, sondern vor allem Geld. Mit unserem ausgezeichneten Privat-Rechtsschutz können Sie aufatmen. Ob ungerechtfertigte Kündigung eines Arbeitsverhältnisses, eine offensichtlich überhöhte Nebenkostenabrechnung Ihres Vermieters oder Risiken aus Kaufverträgen: Mit unserem Privat-Rechtsschutz stehen Sie nicht alleine da und bekommen durch unsere individuell anpassbaren Angebote genau so viel Rechtsschutz, wie Sie es wünschen.

Wir wissen, dass es nicht immer nur um Sie selbst geht. Daher bieten wir Ihnen exzellenten Privat-Rechtsschutz für die ganze Familie.

Rechtsschutz

z.B.
22,25 €
im Monat
So haben wir gerechnet

Berechnungsgrundlagen KOMFORT - Beitrag:

- Arbeitnehmer (kein B-Tarif)

- Familie

- 24-Jähriger Versicherungsnehmer

- Versicherte Bausteine: Privat, Beruf, Verkehr und Wohnen

- Tarif T23

- Mit Selbstbeteiligung 150 €

- Ohne Schadenfreiheits-System (SF-System)

- PLZ 25541

- bereits ab dem außergerichtlichen Bereich

- Monatliche Beiträge inkl. Zuschlag Zahlweise

- Abbuchung

- ohne Vorschäden

- bessergrün nein

- Portalkunde ja

Berater finden

oder

Das ist für Sie drin: Privat-Rechtsschutz

Hier finden Sie die wesentlichen Leistungsmerkmale unserer Privat- Rechtsschutzversicherungen im Überblick:

Leistungsbeschreibung Privat-Rechtsschutz

Alle Leistungsmerkmale haben wir im Downloadbereich für Sie in unserem Folder Privater-Rechtsschutz zusammengefasst.

Maßgeblich für den Leistungsumfang sind die Allgemeinen Bedingungen für die Rechtsschutzversicherung (ARB).

Wir haben die wichtigsten Fragen zum Privat-Rechtsschutz für Sie zusammengefasst.

Warum steigt mein Versicherungsbeitrag zum 01. Januar 2024?

Die Beitragsanpassungen resultieren aus den Entwicklungen des Gesamtwirtschaftlichen Umfelds. Mehr erfahren Sie hier

Was ist versichert?

Mit unserem Privat-Rechtsschutz sind Sie auf der sicheren Seite. Versichert sind beispielsweise folgende Leistungen:

  • Risiken aus Kaufverträgen
  • Streitigkeiten aus Straf- und Bußgeldsachen
  • Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen
  • Auseinandersetzung mit Behörden
  • Rechtliche Auseinandersetzungen bei Kündigungen Ihres Arbeitsvertrags oder um Ihr Zeugnis
  • Streitigkeiten als Eigentümer oder Mieter von Immobilien

Wer ist versichert?

Durch unsere 4-Generationen-Versicherung sind nicht nur Sie als Versicherungsnehmer, sondern auch Ihre Familie versichert. Das bedeutet für Sie, dass zusätzlich zu Ihnen auch folgende Personen versichert sind:

  • Ihr Ehepartner oder nichtehelicher Lebenspartner
  • Ihre Kinder sowie deren Kinder
  • Alleinstehende oder nicht erwerbstätige Eltern des Versicherungsnehmers bzw. Partners, wenn sie mit diesen in häuslicher Gemeinschaft leben

Unser besonderer Service für Singles: Alleinstehende erhalten bei uns Beitragsnachlass und können sich so besonders günstig versichern! Singles, die ihre Kinder und/oder Eltern mitversichern, gelten bei uns als „Single-Familie“, sodass alle vom attraktiven Single-Preis profitieren können.

Gibt es eine telefonische Rechtsberatung?

Unsere Rechtsanwälte am Telefon sind rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr erreichbar, damit Sie Ihr gutes Recht bekommen! Unsere telefonische Rechtsberatung steht Ihnen, unabhängig vom Versicherungsumfang und in allen Rechtsgebieten, zur Seite. Mit unseren erfahrenen Rechtsanwältinnen und -anwälten klären Sie Ihre Fragen schnell und einfach am Telefon. Zudem können Sie eine erste Meinung zu den Erfolgsaussichten Ihres Falles einholen. So sparen Sie wertvolle Zeit und Geld: Die telefonische Beratung unserer Anwältinnen und Anwälte ist für Sie kostenlos!

Die Beratung durch unabhängige Rechtsanwältinnenund -anwälte in allen versicherten Rechtsgebieten

  • Rechtsrat ganz bequem von unterwegs oder von zu Hause aus
  • Keine Selbstbeteiligung
  • Keine Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse

Mehr dazu unter:

Reise-Rechtsberatung

Nutzen Sie zu allen Themenkomplexen des Reiserechts die Reise-Rechtsberatung.

Gibt es eine Mediation am Telefon?

Es muss nicht immer eine Gerichtsverhandlung sein. Wir unterstützen Sie dabei, sich mit der gegnerischen Seite außergerichtlich zu einigen. Nutzen Sie unserern besonderen Service, die telefonische Shuttle-Mediation – ohne Selbstbeteilung und auch keine Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse.

Mehr dazu unter:

Was ist eine fallende Selbstbeteiligung?

Die Standard-Selbstbeteiligung entspricht 150 € und wird je Schadenereignis nur einmal berechnet. Als Besonderheit gilt bei Schadenfreiheit, dass sich die Selbstbeteiligung bei bestehenden Verträgen vermindert. So erfolgt eine Reduzierung der Selbstbeteiligung ab dem 2. schadenfreien Jahr. Und nach dem 4. schadenfreien Jahr greift unser„Rabattretter“.

Bei Vorlage einer entsprechenden Selbstauskunft Ihres Vorversicherers und nahtlosem Wechsel zu uns rechnen wir bis zu vier schadenfreie Jahre an.

In den folgenden Fällen verzichten wir sogar auf eine Selbstbeteiligung:

    • Der Rechtsschutzfall ist mit einer Erstberatung abgeschlossen – hierbei auch keine Zurückstufung der Selbstbeteiligung!
    • Bei erfolgreicher Beendigung des Streitfalls durch Mediation
    • Bei Service-Leistungen keine Rückstufung der Selbstbeteiligung!

Wie gebe ich eine Schadenmeldung ab?

Wenn Sie Fragen zu einem Rechtsschutzschaden oder unseren Services haben, unterstützen Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Rechtsschutz-Schadenservice gern.

Was ist MetaMedCare?

MetaMedCare bietet Ihnen schnelle Hilfe im Sozialrecht

Dies betrifft sozialrechtlichen Streitigkeiten

  • mit der gesetzlichen Rentenversicherung
  • mit der gesetzlichen Krankenversicherung
  • mit der gesetzlichen Unfallversicherung
  • mit der gesetzlichen Pfl egeversicherung
  • im Schwerbehindertenrecht
  • mit dem Arbeitsamt

Mehr dazu unter:

Was ist Cyber-Rechtsschutz?

Cyber-Rechtsschutz beeinhaltet folgende Komponenten:

Hilfe bei Identitätsmissbrauch

Der Identitätsmissbrauch im Internet nimmt massiv zu. Was tun, wenn eine Unbekannte oder ein Unbekannter mit Ihren Daten Bestellungen aufgibt und Sie zahlen lässt? Sofern dieser Service versichert ist, unterstützen wir Sie hier hinsichtlich des Identitätsmissbrauchs.

Reputations-Check

Gibt es im Internet unrichtige oder rufschädigende Einträge? Sie wissen es nicht? Sofern dieser Service versichert ist, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten im Internet überprüfen zu lassen.

Hilfe im Urheberrecht

Eigentlich wollten Sie nur ein schönes Bild aus dem Internet für Ihren privaten Blog nutzen. Jetzt haben Sie als Privatperson wegen des Vorwurfs, im Internet einen Urheberrechtsverstoß begangen zu haben, eine Abmahnung erhalten. Nun ist guter Rat teuer. Atmen Sie auf – sofern dieser Service versichert ist, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich hinsichtlich der Abwehr der Abmahnung beraten zu lassen.

Mehr dazu unter:

Beseitigung schädlicher Einträge

Gibt es im Internet unrichtige oder rufschädigende Einträge? Sofern dieser Service versichert ist, unser Ziel ist es, diese Einträge löschen zu lassen.

Digitaler Nachlass

E-Mails, soziale Netzwerke oder Streaming-Portale. Fast jeder hinterlässt nach dem Tod Daten und Accounts im Internet. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung Ihres digitalen Nachlasses als ergänzende vorsorgliche Verfügung.

Gibt es Unterstützungsleistungen bei vorsorglichen Verfügungen?

Ja. Vorsorgliche Verfügungen sind wichtig. Liegen im Todes-, Krankheits-, Pflege- und/oder Betreuungsfall alle erforderlichen Dokumente vor, ersparen Sie Ihren Lieben viel Stress, Zeit und Kosten. Aber die Dokumente müssen rechtsgültig sein. Damit Sie auf der sicheren Seite sind, unterstützen wir Sie bei der Erstellung Ihrer vorsorglichen Verfügung. Im Rahmen des Cyber-Rechtsschutzes kümmern wir uns zudem um Ihren digitalen Nachlass (sofern versichert). So ist im Fall der Fälle für alles gesorgt.

Mehr dazu unter: