Die Itzehoer Versicherungen verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nähere Informationen zu Cookies

Suche öffnen Suche schließen

Brandschutzerziehung in Mönkeberg

Mönkeberg, 14.06.2017

Mein Name ist Kirstin Jensen, als Brandschutzerzieherin bei der Freiwilligen Feuerwehr Mönkeberg führe ich gemeinsam mit einem Team ehrenamtlich die Brandschutzerziehung in unserem Ort durch. Wir versetzten die Kinder spielerisch in die Lage Gefahren zu erkennen und üben mit Ihnen sich im Notfall richtig zu verhalten.

Durch die regelmäßigen Besuche in Kindergärten und Schulen führen wir die Kinder behutsam an das Thema Feuerwehr heran und bei einem Besuch der Kinder im Gerätehaus haben die Kinder die Möglichkeit Feuerwehrautos und die persönliche Schutzkleidung mit Atemschutzgeräten zu entdecken.

Durch das Erklären und Anfassen der Ausrüstung verlieren die Kinder schnell ihre Scheu vor der Feuerwehr und fassen Vertrauen zu den Feuerwehrleuten.

Eine enge Zusammenarbeit mit den Erzieher(innen) und Lehrer(innen) ermöglicht es, regelmäßig Räumungsübungen unter Beobachtung der Feuerwehr durchzuführen, dies hilft allen Beteiligten im Notfall sicher und ruhig die Räumlichkeiten zu verlassen.

Mit dem Gewinn würde ich gerne sogenannte „Kleinkind-Dummys“ anschaffen, mit denen wir Räumungsübungen in den Krippengruppen üben können und Materialien für eine Themenkiste, damit die Kinder schon vor unseren Besuchen im Kindergarten die Möglichkeit haben sich mit dem Thema Feuerwehr spielerisch und ausführlich zu beschäftigen.

Teilen