Die Itzehoer Versicherungen verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nähere Informationen zu Cookies

Suche öffnen Suche schließen

Hobby Horsing-Kurse

Lägerdorf, 15.06.2020

Hobby Horsing-Kurse als Ferienangebot in Lägerdorf.

Rechtzeitig vor dem Beginn der Sommerferien schafft der LTC (Lägerdorfer Tennis-Club), der FFL (Förderverein Freibad Lägerdorf) und der Reitverein Breitenburg ein ganz besonderes Freizeit- und Kursangebot. Auf den stillgelegten Hartplätzen des LTC Lägerdorf werden ab dem 22.06.2020 Hobby Horsing Kurse angeboten.

Was ist Hobby Horsing?

Kinder und insbesondere Mädchen lieben den Pferdesport. Leider ist der Reitsport auch eine sehr teure Angelegenheit. Deshalb reiten die Kinder auf selbstgemachten Steckenpferden. Die Kinder benötigen für die Steckenpferde keinen Reitstall und teure Reitstunden. In den Kursstunden lernen die Kinder Dressur und Springübungen. Als Trainerin steht die erfahrene Reiterin Christel Stange zur Verfügung. Assistiert wird sie von Hanni Böge, die viele Schulpferde entworfen und gefertigt hat.

Christel Stange weiß, dass die Kinder auch zu ihrem Steckenpferd ein ganz besonderes Verhältnis aufbauen. Der Sport schafft viel Selbstvertrauen und schafft die Möglichkeit, eine aktive Freizeitbeschäftigung mit viel Bewegung an der frischen Luft zu gestalten. Die Trainings finden immer auf den Hartplätzen des LTC statt. Auch ein Ausritt durch die Natur ist geplant. Ein Abschlusstest mit entsprechender Urkunde ist auch für die Teilnehmer vorgesehen. Der Kurs beinhaltet 10 Kurseinheiten und findet an folgnden Wochentagen und Uhrzeiten statt: montags von 16:00 Uhr bis 16:45 Uhr und 17:00 Uhr bis 17:45 Uhr, dienstags von 16:00 Uhr bis 16:45 Uhr und 17:00 Uhr bis 17:45 Uhr mittwochs von 16:00 Uhr bis 16:45 Uhr und 17:00 Uhr bis 17:45 Uhr und donnerstags von 16:00 Uhr bis 16:45 Uhr und 17:00 Uhr bis 17:45 Uhr.. Die Kursgebühr beträgt einmalig 20,00 €.

Die Schulpferde und die Hindernisse sind alle liebevoll selbst gebaut

Teilen