Die Itzehoer Versicherungen verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nähere Informationen zu Cookies

Suche öffnen Suche schließen

Ersatzbeschaffung für ein 14 Jahre altes Einsatzfahrzeug

Pinneberg, 06.10.2020

"Hier Rotkreuz Pinneberg 31 - Wir benötigen zusätzliche Unterstützung!" das ist ein Funkspruch, den niemand gerne hört - weder wir, noch die Rettungsleitstelle und erst recht nicht die Betroffenen und Hilfsbedürftigen.

Nun findet bei diesem Fall ein Rollentausch statt. Denn wir werden vom Helfer zum Hilfesuchenden. Das Hilfegesuch wird von uns, dem Deutschen Roten Kreuz Ortsverein Pinneberg e.V. gesendet und ist an Sie gerichtet. Der DRK Ortsverein Pinneberg e.V. ist ein rein ehrenamtlich tätiger eingetragener Verein. Wir setzten unsere Freizeit für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger des Kreises Pinneberg, aber ganz besonders der Stadt Pinneberg ein. Aber Freizeit zu investieren langt allein leider nicht. Wir leben um zu helfen, aber sind als ehrenamtlicher Verein von Spenden abhängig.

Und um eine solche bitten wir Sie. Um unsere vielfältigen Aufgaben erfüllen zu können, benötigen wir ein neues Einsatzfahrzeug. Damit transportieren wir Material und Mannschaft dorthin, wo wir gebraucht werden. Nicht nur im klassischen Katastrophenschutz oder zur Ergänzung des Regelrettungsdienstes, nein, auch für die Jugendarbeit des Jugendrotkreuzes oder bei der Seniorenbetreuung in Tagesstätten wird das Fahrzeug eingesetzt. Und auch das Schwimmen will und muss gelernt sein, daher muss auch die Wasserwacht Personal transportieren und ihr Boot für die Absicherung der Schwimmer ziehen können.

Unsere Wahl für ein neues Einsatzfahrzeug ist auf einen Renault Master Kastenwagen gefallen. Mit diesem können alle genannten Aufgaben gut bewältigt werden.

Bitte helfen Sie uns Helfen!

Teilen