Suche öffnen Suche schließen

Engagement

Seit Jahrzehnten engagieren sich die Itzehoer Versicherungen zugunsten des Gemeinwohls.

Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit sind wir Teil einer funktionierenden Gesellschaft und stehen ebenso wie unsere Mitglieder mitten im Leben. Darum fördern wir nicht nur im großen Stil, sondern unterstützen gerne das kulturelle Leben – von Großveranstaltungen bis zum Dorffest.

Mehr zur Idee VVaG finden Sie hier .

Der Schwerpunkt liegt dabei auf kulturellen, gesellschaftlichen und sportfördernden Aktivitäten.

Seit Mitte der 90er Jahre bildete die Musikförderung mit dem John Lennon Talent Award und ab 2014 mit dem Anschlussprogramm ITZEtalent einen Schwerpunkt – jedoch führten unter anderem die großen Musikcasting-Shows im Fernsehen sowie ein stark verändertes Verhalten im Livemusik-Konsum zu gravierenden Umbrüchen. Daher ging die Itzehoer zunehmend andere Engagements ein und zog sich Ende 2018 vollständig aus der Musikförderung zurück.

Stattdessen intensiviert sie ihre Gemeinwohl-Aktivitäten weiter – vom eigenen Spendenprogramm „Der Norden hilft“ über diverse Kultursponsorings sowie die intensive Begleitung verschiedener Sportarten von Laufen und Triathlon mit den Talenten Nina Eim und Cedric Petzsch, über Voltigieren mit den Brüdern Brüsewitz und Pferdesport mit Janne-Friederike Meyer-Zimmermann bis zum Sponsoring der Basketball Pro A-Mannschaft „Itzehoe EAGLES“.

Sponsorenleitbild

Als VVaG stehen wir für ein faires Miteinander. Die VVaG-Philosophie besagt, dass wir allen Generationen die Versicherung sein wollen, die sie verdienen. Das spiegelt sich auch in unserem Sponsorenleitbild wider, das von Sport über Kultur bis zur Kunst geht.