Die Itzehoer Versicherungen verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nähere Informationen zu Cookies

Suche öffnen Suche schließen

Progression

Was ist eine „Progression“? Warum lohnt es sich?

Was bedeutet bei einer Unfallversicherung "Progression" und welche Vorteile sind mit der Vereinbarung einer hohen Progression verbunden?

Die Auswahl der sog. „Progressionsstaffel“ entscheidet darüber, wie hoch die Summe der Leistungen ist, die Sie im Falle einer Invalidität beziehen. Die Progression erhöht also ab einem bestimmten Invaliditätsgrad die versicherte Leistung. Generell gilt: Mehr Progression – mehr Leistung.

Gesundheitliche Folgen eines Unfalls können das Leben grundlegend verändern. Deshalb gilt als Kernstück des Itzehoer Unfall-Schutzes die Invaliditätssumme. Sie fängt die unabsehbaren finanziellen Folgen einer dauerhaften gesundheitlichen Beeinträchtigung ab. Eine vereinbarte Progressionsstaffel sorgt darüber hinaus - je nach Schwere der Invalidität - für stark ansteigende Kapital-Leistungen.