Die Itzehoer Versicherungen verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nähere Informationen zu Cookies

Suche öffnen Suche schließen

Einbruch in fünf Sekunden

Itzehoe, 27.05.2020

Die schlechte Nachricht: Versierte Einbrecher brauchen nur fünf Sekunden und einen stabilen Schraubendreher, um ein normales Fenster aufzuhebeln.

Die gute: Wenn es nicht sofort klappt, geben sie schnell auf. Minutenlang an einem gut gesicherten Zugang herumprobieren? Das ist den Profis viel zu gefährlich. Immer öfter scheitern sie an sinnvoll gesicherten Häusern, wie die Polizeiliche Kriminalstatistik 2019 zeigt. Noch vor zwanzig Jahren misslang jeder dritte polizeilich gemeldete Einbruch – heute ist es schon fast die Hälfte.

Nur: Wie genau kann man sein Haus so sichern, dass Einbrecher es gar nicht erst versuchen, oder aufgeben? Dafür gibt es qualifizierte Berater, die Ihnen die richtigen Tipps geben können, damit Ihr Haus mit möglichst wenig Aufwand möglichst gut geschützt ist:

  • Bei der Itzehoer können Sie sich jederzeit für eine individuelle Beratung durch einen qualifizierten Sicherheitsexperten direkt bei Ihnen Zuhause anmelden. Kontaktieren Sie dazu einfach einen unserer viele Vertrauensleute bei Ihnen um die Ecke. Hier geht es zur Beratersuche . Dort können Sie übrigens auch die Möglichkeit, kostenlos einen Referenten für Ihre Vereinsveranstaltungen anzufragen. Speziell sicherheitstechnisch geschulte Experten der Itzehoer Versicherungen geben dort Rat. In 45- bis 60- minütigen Vorträgen mit anschaulichen Demonstrationen informieren sie praxisnah über Abwehrmechanismen und effektive Herangehensweisen zum Selbstschutz.
  • Auch die Kriminalpolizei bietet Unterstützung: Dort können Sie ebenfalls jederzeit telefonisch einen Beratungstermin vereinbaren. Hier finden Sie die nächstgelegene Beratungsstelle.

Wichtig ist auch, den Versicherungsschutz auf dem neuesten Stand zu halten. Achten Sie bitte auch darauf, dass Sie bei größeren Änderungen im Wert Ihres Hausrats auch die Versicherungssumme Ihrer Hausratversicherung anpassen sollten, damit Sie ausreichend versichert sind. Hier haben wir dazu ein Formular bereitgestellt, das Ihnen hilft, die Werte in Ihrem Haus zu ermitteln.

Was aber, wenn es schon passiert ist? Die Tür aufgebrochen, das Haus durchwühlt, wertvolle Gegenstände gestohlen?

  • Bei akuter Bedrohung: Wählen Sie die 110!
  • Räumen Sie nicht auf, um keine Spuren zu verwischen
  • Zeigen Sie die Tat bei der Polizei an
  • Informieren Sie Ihre Versicherung und stellen Sie eine Liste der gestohlenen Gegenstände zusammen

Hier finden Sie unsere Itzehoer Schaden-Checklisten für solche Fälle.

Alle wichtigen Informationen der Polizei finden Sie detailliert hier.

In der Regel steht dann die Hausratversicherung für den Schaden gerade. Das gilt in vielen Fällen auch bereits, wenn es zu Schäden durch einen gescheiterten Einbruchversuch kommt. Wenden Sie sich auch hier einfach an unsere Vertrauensleute.

Hier noch einige weitere Links, unter denen Sie gute Informationen zum Thema Einbruchsschutz erhalten:

Bild von Steffen Salow auf Pixabay

Diesen Artikel teilen

Über den Autor

Jan Müller-Tischer

Seit 50 Jahren bin ich Itzehoer. 30 Jahre davon war ich als Reporter unterwegs. Erst bei der Zeitung, dann beim Radio und danach viele Jahre beim Fernsehen. Und jetzt bei den Itzehoer Versicherungen. Ganz was anderes? Nö - denn der Job ist immer der gleiche: Es geht darum, komplizierte Dinge schnell und einfach rüberzubringen.

Was macht eigentlich? Wie geht eigentlich? Wozu brauche ich eigentlich? Darüber blogge ich hier.