Die Itzehoer Versicherungen verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nähere Informationen zu Cookies

Suche öffnen Suche schließen

Itzehoer Versicherungen werden Hauptsponsor des Norddeutschen Filmorchesters

Itzehoe, 30.01.2020

Itzehoe. 147 Musiker, 14 Stücke, ein Initiator – Jens Illemann geht mit seinem Norddeutschen Filmorchester (NFO) in die zweite Runde. Bereits 2018 hatte der Musiklehrer gut 100 interessierte Musiker aus ganz Deutschland zusammengetrommelt, um mit ihnen ein einzigartiges Konzert quer durch die Welt der Filmmusik zu gestalten. Der damals erzielte Erfolg soll nun wiederholt werden.

„Ich bin froh und stolz, dass sich in diesem Jahr so viele tolle Musiker aus ganz Deutschland beworben haben“, sagt der 32-Jährige. Aus über 235 Bewerbungen für das Orchester hat Jens Illemann 147 Mitstreiter ausgesucht. Die Künstler kommen unter anderem aus Itzehoe, Hamburg, Lübeck, Stralsund, Glücksburg, Berlin, Hannover, Osnabrück, und Frankfurt. „Die Auswahl fiel bei den spannenden Lebensläufen nicht leicht, aber ich bin sicher, dass es wieder ein beeindruckender Klangkörper wird“, so Jens Illemann. Der erste Termin, an dem sich das Orchester in Wewelsfleth trifft, ist erst der 30. Mai. Bis dahin müssen die Musiker alleine üben – Noten und Klangbeispiele bekommen sie per Mail.

Um seinen Traum zu verwirklichen, hat Jens Illemann einen Bauernhof in Wewelsfleth gekauft und den Heuboden zu seinem eigenen Proberaum umgebaut. Dort sollen die Musiker des NFO die Stücke dann zum ersten Mal gemeinsam üben. Viel Zeit bleibt danach nicht, denn am 10. und am 11. Oktober dieses Jahres spielen Illemann und sein Orchester dann zwei Konzerte. „Wir freuen uns, wenn nun auch wieder viele Zuhörer dann den Weg ins Theater Itzehoe fänden“, so der Initiator.

Ohne Unterstützung wäre das Projekt NFO kaum umsetzbar. Darum suchte sich Jens Illemann Sponsoren. „Besonders freue ich mich, dass die Itzehoer Versicherungen als Hauptsponsor mit im Boot sind“, sagt der Musiklehrer. Die Freude liegt auf beiden Seiten. „Die Itzehoer Versicherungen haben sich schon immer als Förderer der Kultur hervorgetan. Das theater itzehoe wird von uns gesponsert – das passt also“, sagt Thiess Johannssen, Abteilungsleiter Marketing und Kommunikation der Itzehoer. „Ich persönlich finde es aber auch sehr angenehm, wenn sich klassische und moderne Musik verbinden – das leistet Filmmusik in besonderer Weise.“

Hilfe bekommen die Musiker auch aus Hamburg. Der neugegründete Film-Chor „CineVocal“ aus Hamburg wird das Orchester gesanglich unterstützen.

Ihr Ansprechpartner

Thiess Johannssen

Marketing / Kommunikation TJ