Die Itzehoer Versicherungen verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nähere Informationen zu Cookies

Suche öffnen Suche schließen

Störlauf: Itzehoer Team will den Hattrick

Itzehoe, 25.01.2019

Itzehoe. „Unsere Laufgruppe hat 2017 und 2018 in der Mannschaftswertung den ersten Platz belegt, nun wollen wir natürlich den Hattrick erreichen“, kündigt Thiess Johannssen, Sprecher der Itzehoer Versicherungen, während der Pressekonferenz anlässlich des 20. Störlaufs in der Hauptverwaltung der Itzehoer an. „Die Mannschaft trainiert dafür regelmäßig, auch im Winter“, betont der Marketingleiter. Seit 2002 unterstützen die Itzehoer Versicherungen den Störlauf als Sponsor. Die firmeneigene Mannschaft sei ähnlich wie die Laufveranstaltung gewachsen. 2018 gingen 150 Läufer für die Itzehoer Versicherungen an den Start.

Der Störlauf findet am 11. Mai bereits zum 20. Mal statt. „Wir freuen uns darauf den Lauf präsentieren zu dürfen“, sagt Bernd Krohn, 3. Stellvertretender Vorsitzender des Sport-Clubs Itzehoe. „Die Itzehoer Versicherungen gehören seit vielen Jahren zum Kreis unserer Sponsoren und sind inzwischen für uns zu einem sehr wichtigen Partner geworden, der uns auf vielfältige Weise unterstützt“, betont er. 2019 wird nicht nur aufgrund der 20. Auflage ein besonderes Jahr für das Organisationsteam. „Erstmals steht uns die Turnhalle der AVS aufgrund von Sanierungsarbeiten nicht zur Verfügung. Die Startnummernausgabe wird daher am Veranstaltungstag in die Caféteria der AVS verlegt. Für Umkleideräume und die Taschenaufbewahrung werden uns verschiedene Klassenräume zur Verfügung gestellt“, sagt Organisatorin Susanne Hansen. Zudem wird die Startnummernvergabe am Vortrag in das Holstein-Center Itzehoe verlegt.

Unverändert bleibt der Start der Anmeldungen für Schulklassen und Firmen/Vereine, für die es wieder ein vorgezogenes Meldefenster im Zeitraum vom 15. bis 25.02.2019 geben wird. Die offizielle Online-Anmeldung wird wieder am 1. März, 00:00 Uhr freigeschaltet. Angeboten werden fünf verschiedene Distanzen. In diesem Jahr wird auf der Halbmarathonstrecke während des Störlaufs auch erstmals die Landesmeisterschaft ausgetragen.

Nach einem kleinen Einbruch der Teilnehmerzahlen, aufgrund des Pfingstwochenendes im vergangenen Jahr, erwarten die Organisatoren in diesem Jahr wieder deutlich mehr Teilnehmer, gerade auch im Hinblick auf das 20-jährige Jubiläum. Im letzten Jahr starteten insgesamt noch 16 Teilnehmer, die von Anfang an dabei waren. Für diese Jubiläumsläufer wird es bei einem erneuten Start wieder eine kleine Überraschung geben. Aber auch für alle anderen Teilnehmer und Zuschauer sind einige kleine Aktionen rund um den Störlauf geplant, u.a. wird es zum Jubiläum für alle Teilnehmer das offizielle Störlauf-Shirt als Funktionsshirt geben.

Im Vorfeld der Veranstaltung findet am 25. April im Konferenzzentrum der Itzehoer Versicherungen das traditionelle Störlauf-Symphosium statt. Als Sprecher wird in diesem Jahr Martin Grüning, Läufer und Chefredakteur der Zeitschrift „Runner’s World“ erwartet, wie Volker Buhmann, 2. Stellvertretender Vorsitzender Sport-Club Itzehoe mitteilte.

Ihr Ansprechpartner

Thiess Johannssen

Marketing / Kommunikation TJ