Die Itzehoer Versicherungen verwenden Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Nähere Informationen zu Cookies

Suche öffnen Suche schließen

Schulhundausbildung für die Grundschule Sude-West

Itzehoe, 28.05.2019

Die Grundschule Sude- West wünscht sich einen neuen Schulhund. Ein Schulhund begleitet eine Lehrperson regelmäßig in deren Unterricht. Die Entwicklung der sozialen und emotionalen Kompetenzen, die Steigerung der Kommunikationsfähigkeiten sowie der psychischen und physischen Gesundheit werden gefördert. Nicht nur durch das Streicheln des Hundes wird eine stressreduzierende Wirkung erreicht, sondern die alleinige Präsenz des Hundes reicht aus, um die Lernatmosphäre im Klassenraum positiv zu beeinflussen.

Nicht jeder Hund kann und darf Schulhund werden. Gemeinsam mit der Lehrperson wird der Hund ausgebildet. Um einen Teil dieser Ausbildungskosten abzudecken, bewirbt sich die Grundschule Sude-West gemeinsam mit der fast 2-jährigen Mischlingshündin Frieda.

Teilen